In den Kursen des IKuF - Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation verbinden sich Erfahrungen der Unternehmenspraxis mit erprobten Theorie-Modellen und aktuellen Forschungserkenntnissen.

Im Einzelnen meint dies

  • organisationspsychologische,
  • betriebssoziologische und
  • sozialpsychologische Inhalte

sowie

  • konfliktwissenschaftliches,
  • gewaltsoziologisches und
  • aggressionspsychologisches Wissen.

Hinzu kommen Erkenntnisse

  • der Lernpsychologie,
  • der Motivationspsychologie und
  • theoretische Perspektiven des Sozialkonstruktivismus'.
_______________________________________________________________

Weiter zur Seite Zur Methodik der Kurse

Zur Seite Übersicht: Kurs-Termine