11.01.2015
Wenn Mitarbeiter sich zoffen, zahlt das Unternehmen die Rechnung. Denn sie arbeiten langsamer und haben mehr Fehlzeiten. Wann Chefs einschreiten müssen und welche Fettnäpfchen sie vermeiden sollten.